D2 gewinnt Krimi gegen Kronberg

Damen II – MTV Kronberg 68:65 (40:34).

Die 2. Damenmannschaft des BC setzte sich zu Hause in einem spannendem Spiel gegen den MTV Kronberg knapp mit durch. Offensiv starteten die Marburgerinnen gut, erzielten im ersten Viertel 22 Punkte, aber defensiv ließ die Teamleistung viel zu wünschen übrig, Kronberg kontrollierte den Rebound und nutzte seine Größenvorteile konsequent aus. So lagen die BC-Damen zur Viertelpause mit 22:23 zurück.

Im zweiten Viertel konnten sie sich dann deutlich steigern und gewannen das Viertel mit 18:11. Der Start in die zweite Halbzeit verlief für beide Teams schleppend, beide verteidigten sehr physisch und erst nach vier Minuten gelang der erste Korb für Marburg. Im Schlussviertel setzten die Kronbergerinnen dann nochmal nach und schafften in der 37. Minute den Ausgleich, aber in der Schlussphase behielten die Marburgerinnen die Nerven und setzten sich am Ende mit 68:65 durch.

(von Frank Arnold)