D2: Heimsieg gegen Horchheim

Regionalliga-Damen weiter ungeschlagen

Mit einem deutlichen 79:34 (38:18)-Erfolg gegen den BBC Horchheim konnten die Marburgerinnen ihre Erfolgsserie in der neuen Regionalligasaison fortsetzen. Schon im ersten Viertel war schnell klar, dass die BC-Damen ihr schnelles Spiel durchsetzen können. Nach neun Minuten stand es 20:2. Viele Ballgewinne und Fastbreak Abschlüsse brachten die deutliche Führung. Die Marburgerinnen schafften es die Intensität in der Verteidigung über die gesamte Spielzeit hoch zu halten. Alle Spielerinnen haben gut zusammen gearbeitet und harmoniert, entsprechend war der deutliche Erfolg nie gefährdet.

(von Frank Arnold)