D2: Knappe Niederlage in Linz

Erste Halbzeit kostet möglichen Erfolg

Die zweite Damenmannschaft des BC musste sich in Linz mit 50:53 (25:37) geschlagen geben. Eine katastrophale Leistung in Offense und Defense in der ersten Halbzeit konnte das Team auch mit einer Leistungssteigerung in der Defense in der zweiten Halbzeit nicht mehr ausgleichen.

Linz verteidigte gut und schaffte es, die Stärken des BC-Teams gut wegzunehmen. Die Marburgerinnen auf der anderen Seite waren erst zum Ende des Spiels in der Lage die, sich daraus ergebenden Freiräume zu nutzen. Als in der Schlussminute noch die Chance bestand das Spiel zu kippen unterliefen dem Team entscheidende Fehler so blieb es am Ende beim 53:50-Erfolg für Linz.

(von Frank Arnold)