D2 mit Auftaktsieg

1617-d2-weiterstadtRegionalliga-Damen schlagen Kronberg

Mit einem hart umkämpften 48:59 (24:32)-Erfolg beim MTV Kronberg startete das Regionalliga-Team des BC in die neue Saison. Die Marburgerinnen begannen mit einer guten Defense-Leistung und lagen nach acht Minuten mit 18:10 in Führung.

Dann folgte ein kleiner Bruch im Spiel des BC, bis zur Viertelpause verkürzte der MTV auf 18:20. Mit einer 8:0-Serie setzten sich die Marburgerinnen aber bis zur 17. Minute wieder mit zehn Punkten ab.

Was dann folgte, war eine Serie unnötiger Fehler auf beiden Seiten bis zur Halbzeit. Daran änderte sich auch in der zweiten Halbzeit nicht viel: Kein Team fand einen guten Rhythmus. Kronberg verkürzte kurz vor Ende des ditten Viertels auf 41:43, bevor Mara Schön zwei Freiwürfe und einen Dreier zum 48:41 zur Viertelpause traf. Im zerfahrenen letzten Viertel verteidigten die Marburgerinnen ihren Vorsprung und setzten sich in den letzten Minuten auf 59:48 ab.

(von Marcus Richter)