Damen 2 auswärts erfolgreich

Gegen den SV Dreieichenhain konnten sich die BC-Damen am Sonntag mit 71:58 (36:21) durchsetzen. Einer überzeugenden ersten Halbzeit folgte ein schwaches drittes Viertel, in dem die Marburgerinnen 24 Punkte zuließen und sich gegen den erhöten Druck der Gastgeberinnen zu viele Ballverluste leisteten.

Im letzten Viertel konnten sich das BC-Team dann schnell auf 57:45 absetzen, Dreieich kam aber nocheinmal auf 53:59 heran, Marburg setzte sich wieder ab, und Dreieich kam nocheinmal auf sechs Punkte zurück (39. Minute, 58:64).

In der letzten Minute punkteten die Marburgerinnen dann sicher von der Freiwurflinie und sicherten sich so den verdienten 71:58-Erfolg. Am nächsten Sonntag um 18 Uhr geht es dann im letzten Heimspiel der Saison gegen den BBC Linz.

(von Frank Arnold)