Die Großen bei den Kleinen

1617-minifestivalBundesliga-Team unterstützt Minifestival

36 Kinder von 11 Schulen nahmen am diesjährigen dezentralen Minifestival in Marburg teil. Dabei sammelten die jungen Teilnehmer erste Basketballerfahrung.

Zu Beginn der Veranstaltung  wurden die Kinder von Bundesliga-Coach Patrick Unger und seinem kompletten Blue-Dolphins-Team mit einem Aufwärmprogramm auf den Tag eingestimmt.

Danach wurden die Kinder in sechs Mannschaften aufgeteilt und von Jugendcoaches des BC Marburg betreut. In den Spielpausen hatten die Kinder die Gelegenheit, das Spielabzeichen des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) in Bronze, Silber und Gold zu ergattern.

So jagten die jungen Korbjäger erfolgreich und auf einem beachtlichen Niveau mehr als drei Stunden lang dem roten Ball hinterher und erzielten viele Körbe, hatten aber vor allem jede Menge Spaß.

(von David Irnich)