Damen 2

Damen_20151121_214309

(hinten von links) Andreas Allmeroth, Charlotte Eggers (13), Susanne Niehaus (24), Josina Großmann (7), Chiara Lindauer (12), Jenny Unger (22), Lisa Schwarzkopf (10), Frank Arnold. (vorne von links) Hanna Reeh (17), Marlena Schön (3), Lea Bähring (99), Jana Putz (6). Foto: Peter Voeth

 

 

News Damen 2

D2: Sechs waren in Trier nicht genug.

MJC Trier – Damen II 74:62 (41:26). Im letzten Spiel vor der Weihnachtspause unterlag die zweite Damenmannschaft des BC Marburg beim MJC Trier mit 62:74. Auf Grund zahlreicher Ausfälle konnten die BC-Damen nur zu sechst die Reise nach Trier antreten. D

D2 gewinnt Krimi gegen Kronberg.

Damen II – MTV Kronberg 68:65 (40:34). Die 2. Damenmannschaft des BC setzte sich zu Hause in einem spannendem Spiel gegen den MTV Kronberg knapp mit durch. Offensiv starteten die Marburgerinnen gut, erzielten im ersten Viertel 22 Punkte, aber defensiv l

D2 weiter an Tabellenspitze.

Damen II – TG Hanau 86:63 (47:31). Mit einem Heimerfolg gegen die TG Haunau verteidigten die 2. Damen des BC die Tabellenführung in der Regionalliga zum Abschluss der Hinrunde. Nach einem unkonzentriertem Start drehten die Marburgerinnen im ersten Vier

D2: Knapper Erfolg im Spitzenspiel.

TV Hofheim – Damen II 59:62 (23:27). Die 2.Damenmannschaft des BC konnte sich im Top-Spiel der Regionalliga in Hofheim mit 59:62 (23:27) durchsetzen. Trotz der Ausfälle von Luzie Hegele, Hannah Hartmann und Charlotte Eggers zeigte das Marburger Team na

D2: zu sechst in Mainz ohne Chance.

ASC Mainz – Damen II 95:59 (52:27). Beim Zweitligaabsteiger ASC Mainz waren die BC-Damen, die auf Grund einiger Ausfälle und der Überschneidung mit der 2. DBBL in Grünberg und der WNBL in Rhöndorf nur zu sechst antreten konnten, ohne Chance. Am Ende

D2: Heimsieg gegen Dreieichenhain.

Damen II – SV Dreieichenhain 64:48 (30:23). Gegen den SV Dreieichenhain setzte sich die 2. Damenmannschaft des BC Marburg mit klar durch. Die Marburgerinnen übernahmen in der 7. Minute durch einen Dreipunkterfolg von Lisa Schwarzkopf die Führung und b

D2: Auswärtssieg in Kaiserslautern.

1. FC Kaiserslautern – Damen II 48:52 (20:26). Die 2. Mannschaft des BC setzte sich in Kaiserslautern knapp durch. In einem zerfahrenen Regionalliga-Spiel mit vielen einfachen Fehlern auf beiden Seiten starteten die Marburgerinnen schwach. Erst nach ein

D2: Heimerfolg gegen Horchheim.

Damen II – BBC Horchheim 57:42 (30:21). Gegen den BBC Horchheim setzte sich die 2. Damen-Mannschaft des BC zu Hause mit 57:42 durch. Über weite Strecken des Spiels zeigte das BC-Team dabei eine gute Leistung in der Verteidigung. Die Horchheimerinnen er

D2: Niederlage in Weiterstadt.

SG Weiterstadt – Damen II 73:67 (38:31). Die 2. Damenmannschaft des BC unterlag bei Aufsteiger SG Weiterstadt mit 67:73 (31:38). Die Marburgerinnen, die aufgrund zahlreicher Ausfälle nur zu sechst antreten konnten, gerieten schnell mit 0:7 (3. Minute)