News

Nachrichten aller Teams

U15 erreicht Süddeutsche Meisterschaft.

U15 ist Südwestdeutscher Vizemeister Die U15-Mädchen des BC Marburg spielte in Heidelberg um die Südwestdeutsche Meisterschaft. Gegner waren der USC Heidelberg, der USC Freiburg und die SG Speyer, hinter der sich der BC in der Vorwoche als Zweiter der

U11 holt Silber beim Hessenpokal.

Marburgs Jüngste sind Zweitbeste in Hessen Mit Silber um den Hals und strahlenden Augen beendeten die U11-Mädchen die Saison. Das ganze Jahr über blieben die jüngsten Korbjägerinnen des BC Marburg ungeschlagen, bevor sie sich im letzten Spiel der SKG

U15 für „Süddeutsche“ qualifiziert.

U15-Mädchen erreichen Vorrunde zu Deutschen Meisterschaften Nach dem Rückzug von Bitburg fanden die Meisterschaften der Regionalliga Südwest-Nord nur mit drei Teams statt. Als Hessenmeister waren die BC-Mädchen qualifiziert. Direkt ihr erstes war das

Hanna Reeh zum DBB-Lehrgang.

Marburgerin von Bundestrainer eingeladen Hanna Reeh fährt zu einem Tryout für die „3×3“-U18-Nationalmannschaft. Nachwuchs-Bundestrainer Stefan Mienack hat die 16-Jährige mit neun weiteren Spielerinnen aus ganz Deutschland für den 29. und 30.

Auch U13-Mädels holen Landestitel.

  Unsere U13 ist Hessenmeister 2016 Am 19. und 20 März spielte die weibliche U13 Basketballmannschaft des BC Marburg in Grünberg um die Hessenmeisterschaft 2016. Mit am Start war das favorisierte Team aus Grünberg, die Eintracht aus Frankfurt und

BC-Quartett fährt nach Klatovy.

Vier Spielerinnen des BC Marburg nehmen vom 24. bis 26. März mit dem hessischen D-Kader der Jahrgänge 2002/2003 an einem internationalen Turnier teil. Verbandstrainer Rolf Weidemann, Landestrainer Ebi Spissinger und Sarah Qureshi haben für den zwölfk

Hessenmeisterinnen auf Tour.

Eine Woche nach dem Gewinn der Hessenmeisterschaft reisen vier U15-Spielerinnen des BC Marburg zu einem Regionalturnier nach Chemnitz. HBV-Landestrainer Ebi Spissinger und E-Kadertrainer Sayman Engler nominierten Marie Reichert (Zweitspielrecht CVJM Kasse

U13 für Hessenmeisterschaft qualifiziert.

Unerwartet – aber hochverdient zur Hessenmeisterschaft ! Nachdem die weibliche U13 des BC Marburg in den jüngsten Spielen die führenden Oberliga-Teams aus Hofheim und Grünberg souverän besiegt hatte, war die Möglichkeit zur Teilnahme an der Hes

U15-Mädels sind Hessenmeister.

So sehn’n Sieger aus! Mit drei Siegen beim Meisterschaftsturnier in Hofheim sicherte sich die weibliche U15 des BC Marburg, wie schon vor zwei Jahren in der U13, die Hessenmeisterschaft. Damit hat sich das Team für die weiterführenden Meisterschaf

Damen 2 auswärts erfolgreich.

Gegen den SV Dreieichenhain konnten sich die BC-Damen am Sonntag mit 71:58 (36:21) durchsetzen. Einer überzeugenden ersten Halbzeit folgte ein schwaches drittes Viertel, in dem die Marburgerinnen 24 Punkte zuließen und sich gegen den erhöten Druck der

U15: Klarer Erfolg zum Hauptrundenschluss.

Im letzten Spiel der Saison mussten die U15-Mädchen des BC gleich auf sechs Spielerinnen verzichten, von denen drei eigentlich in der ersten Fünf stehen. Aber das Marburger Team dominierte das Spiel in Wieseck trotzdem von der ersten Minute an. Am Ende

Jahreshauptversammlung 2016.

Einladung zur Mitgliederversammlung des BC Marburg e.V. Termin: 9. März 2016 Zeit: 19 Uhr Ort: Konferenzraum des MBLZ (Mädchen Basketball Leistungszentrum), Georg-Gaßmann-Stadion (Tribüne) Tagesordnung: 1. Begrüßung 2. Feststellung der anwesenden st