U12 mit Heimsieg

U12 gewinnt Spitzenspiel in der Bezirksliga

Die U12 des BC Marburg hat gegen den ebenfalls bislang ungeschlagenen MTV Gießen mit 68:42 Punkten gewonnen. Beide Teams hatten vorher die anderen Mannschaften in der Bezirksliga klar besiegen können.

Jedoch sollte MTV Gießen nur einmal in der ersten Minute des Spiels mit 2:1 führen, danach dominierte die U12 aus Marburg das Spiel. Dabei verteidigte die Mannschaft gut, lief viele Schnellangriffe und spielte auch ansonsten im Angriff gut zusammen. Dies zeigte sich auch in der Punkteverteilung, die für fünf Spieler acht und mehr Punkte aufwies.

Der Mannschaft kam dabei zu Gute, dass sie gleichzeitig auch als zweite U14-Mannschaft des BC Spielerfahrung in der U14 Bezirksliga sammelt. Beste Werfer waren Max Epp mit 18, Jasper Hegele mit 15 und Silian Bonacker mit 14 Punkten.

(von David Irnich)