U13 in Oberliga ungeschlagen

Die weibliche U13-Oberliga-Mannschaft des BC Marburg gewinnt nach drei Wochen Pause mit einer sehr guten Teamleistung 63:35 (32:15) in Grünberg. Nachdem das erste Viertel noch ausgeglichen verlief (15:10 für den BC), konnten sich die BC-Mädchen durch einen 13:0-Lauf im zweiten Viertel bis zur Halbzeit mit 17 Punkten Vorsprung absetzen.

Entscheidend für den Erfolg war es, dass die Marburgerinnen die Grünberger Topscorerin Linn Villwock unter Kontrolle bekamen. Nach sieben Punkten im ersten Viertel, ließen die Gäste ihr in der restlichen Spielzeit nur noch drei weitere Zähler zu. Aber auch offensiv konnte das BC-Team überzeugen, spielte schnell, bewegte den Ball gut und auch die Würfe von außen fanden ihr Ziel. So war am Ende der Erfolg auch in dieser Höhe, zwar vorher nicht zu erwarten, aber doch verdient.

Für den BC spielten: Flora Lukow, Paula Hegele, Jana Bonacker, Jule Wegener, Nora Jacob, Lenka Hennig, Nova Heckmann, Jette Koplin, Zora Völkel, Hanna Fach.

(von Frank Arnold)