U13-Oberliga: Heimsieg gegen Frankfurt

Klarer Heimerfolg gegen Eintracht

Die U13-Mädchen des BC setzten sich im Oberliga-Spiel gegen die Frankfurter Eintracht mit 63:40 (31:25) durch. In der ersten Halbzeit war das Spiel sehr ausgeglichen. Die Frankfurterinnen nutzten ihre Größenvorteile beim Rebound und bekamen so viele zweite Wurfchancen und zahlreiche Freiwürfe. In der zweiten Halbzeit arbeiteten die BC-Mädchen dann deutlich besser beim Defensivrebound und ließen in der Verteidigung nur noch 15 Punkte der Frankfurterinnen zu.

Offensiv spielte das Heim-Team gut zusammen, auch wenn die Wurfquote von außen nicht mehr so stark war, wie in der Vorwoche in Weiterstadt: Über gutes Passspiel ergaben sich immerwieder einfache Wurfabschlüsse. Am Ende punkteten neun Spielerinnen bei Marburg, vier davon erzielten zwischen 10 und 13 Punkte. Die Ausgeglichenheit und größere Tiefe war am Ende auch der entscheidende Vorteil gegenüber dem Frankfurter Team.

(von Frank Arnold)