U15-1: Erstes Heimspiel erfolgreich

Nach zwei Auswärtsspielen trat die weibliche U15 zum ersten Mal zuhause an. Am Ende stand für Marburgs Oberliga-Mädchen ein deutlicher 54:28-(26:17)-Erfolg gegen den MTV Kronberg. Das Spiel war ein Spiel der ausgelassenen Chancen, die Marburgerinnen erarbeiteten sich viele gute Würfe, vergaben diese aber reihenweise. Trotzdem lagen sie immer in Führung, auch wenn die Kronbergerinnen im dritten Viertel nocheinmal auf 26:32 verkürzen konnten. Aber im letzten Viertel setzten sich die BC-Mädchen dann doch deutlich ab. Während bei Kronberg Louisa Schmidt 21 der 28 Punkte ihres Teams, dem allerdings auch verletzungsbedingt einige Spielerinnen fehlten, machte, erzihlten für den BC vier Spielerinnen zwischen 8 und 17 Punkte.

(von Frank Arnold)