U16-Nationalmannschaft

Marburgs WNBL-Spielerin Marie Reichert fährt zu einem Lehrgang der Jugend-Nationalmannschaft. Foto: Peter Voeth

Nächstes DBB-Date für Marie

Marburgs Jugendspielerin Marie Reichert hat eine Einladung für einen Lehrgang der U16-Nationalmannschaft in Heidelberg erhalten. Nach dem Nominierungslehrgang in Bad Blankenburg im Dezember und dem Vier-Nationen-Turnier in Wolfenbüttel Anfang Januar ist dies der nächste Schritt in der Vorbereitung auf die U16-Europameisterschaft im Sommer. Für das Trainingslager in Heidelberg vom 2. bis 5. Februar wurden von Nationaltrainer Stefan Mienack 14 Spielerinnen der Jahrgänge 2001 und 2002 nominiert.

Marie ist in dieser Saison vom CVJM Kassel zum BC Marburg gewechselt, nachdem sie in den vergangenen zwei Jahren mit einer Sonderteilnahmeberechtigung für beide Teams gespielt hatte. In der Jugendbundesliga (WNBL) spielt sie ihre zweite Saison für das Team Mittelhessen. Mit der Spielgemeinschaft aus BC und TSV Grünberg hat Marie die Hauptrunde der besten zwölf Mannschaften erreicht.

(von Frank Arnold)