WU12 beendet Saison auf Rang 4

Die U12-Mädchen des BC Marburg belegten bei der Endrunde des Hessenpokals in Grünberg den Platz 4. Im ersten Spiel unterlagen die Marburgerinnen der SG Weiterstadt mit 39:55 (22:22). Schon vor der Halbzeit schied in Hannah Greinke eine entscheidende Spielerin nach vier Fouls aus. Trotzdem gibt das deutliche Ergebnis den Spielverlauf nicht wieder. Die BC-Mädchen kämpften als Team und hielten das Spiel bis zum letzten Achtel – die Spielzeit bei dem Turnier betrug 8 x 4 Minuten – beim Stand von 37:40 offen. Erst in den letzten vier Minuten häuften sich dann einfache Fehler und Weiterstadt nutzte das um sich deutlich abzusetzen.

Im zweiten Spiel gegen den Gastgeber, TSV Grünberg, starteten die BC-Mädchen gut ins erste Achtel, verloren dann aber völlig die Kontrolle. Nach einer 8:4-Führung ging es dann mit einem 14:30-Rückstand in die Halbzeit. Aber das BC-Team gab sich nicht auf und kämpfte sich in der zweiten Halbzeit zurück ins Spiel. In einer spannenden Schlussphase verhinderten einige einfache Fehler, dass die BC-Mädchen das Spiel noch hätten drehen können. So ging das Spiel mit 45:43 an die Grünbergerinnen.

Im letzten Spiel gegen die SKG Roßdorf ging es für die Marburgerinnen noch um den dritten Platz. Die Rossdorferinnen nutzten ihre körperlichen Vorteile konsequent und setzten sich kontinuierlich ab. Am Ende verloren die BC-Mädchen mit 35:53 (16:27). Durch den Erfolg erreichten die Roßdorferinnen noch den zweiten Platz, hinter der SG Weiterstadt, die sich im letzten Spiel gegen Grünberg ungeschlagen den Titel sicherte.

Ergebnisse
TSV Grünberg – Roßdorf Torros 41:51
SG Weiterstadt – BC Marburg 55:39
Marburg – Grünberg 43:45
Weiterstadt – Roßdorf 59:46
Roßdorf – Marburg 53:35
Grünberg – Weiterstadt 34:47

1. SG Weiterstadt 3 Siege
2. SKG Roßdorf 2
3. TSV Grünberg 1
4. BC Marburg 0

(von Frank Arnold)