WU14-OL mit deutlichem Heimerfolg

wU14 – BC Neu-Isenburg 74:23 (28:8).

Nachdem in der ersten Halbzeit der Ball immer wieder verweigerte, den Weg in den Korb zu finden, steigerte sich das BC-Team in der zweiten Halbzeit deutlich. Am Ende stand ein ungefährdeter Erfolg gegen den BC Neu-Isenburg. Alle zehn eingesetzten BC-Spielerinnen konnten punkten. Vor allem in der zweiten Halbzeit überzeugte das BC-Team durch gutes Fastbreak-Spiel und gute Ballbewegung in der Offense.

Am nächsten Wochenende geht es dann für das BC-Team in Grünberg weiter um die Qualifikation für die Hessenmeisterschaften am 24. oder 25. März.

(von Frank Arnold)