Vorstand

Der Vorstand stellt sich vor:

Der Vorstand des Vereins hat alle Hände voll zu tun, um den Vereinsbetrieb am Laufen zu halten. Das stetige Wachstum des Vereins stellt die Vorstandsmitglieder immer wieder vor neue Herausforderungen. Trotz des enormen Aufwands arbeiten alle Vorstandsmitglieder auf ehrenamtlicher Basis für ihren Verein.

Ihre Ansprechpartner im Vorstand:

Oliver Pohland,
Präsident

  • Grundsatzangelegenheiten
  • Strategische Ausrichtung
  • Kooperationen/Partnerschaften
  • DBBL-AG

E-Mail: pohland@bc-marburg.de

 

 

Stefan Gnau,
Vizepräsident

  • Leiter Sponsoring

E-Mail: gnau@bc-marburg.de

 

Christine Hellkötter,

  • Sportbettrieb DBBL und ideell
  • Sportorganisation
  • Vertretung gegenüber DBBL

E-Mail: hellkoetter@bc-marburg.de

 

Björn Backes,
Vorstand

  • Personal
  • Recht
  • Vertragswesen

E-Mail: backes@bc-marburg.de

 

Frank Eifert,
Vorstand 

  • Technische Dienste
  • Hallenorganisation
  • Fuhrpark

E-Mail: eifert@bc-marburg.de

 

Ulrich Semler,
Vorstand 

  • Heimspielorganisation 1. Bundesliga

E-Mail: semler@bc-marburg.de

 

Norbert Müller,
Vorstand

  • Teambuilding
  • Sponsoring

E-Mail: mueller@bc-marburg

 

Hilde Rektorschek,
Vorstand 

  • Handicap-Team
  • Special Olympics

E-Mail: rektorschek@bc-marburg.de

 

 

Christina Scholz,
Vorstand

  • Finanzen

E-Mail: scholz@bc-marburg.de

 

Eileen Hartmann,
Vorstand 

  • sportliche Leitung

E-Mail: hartmann@bc-marburg.de

 

Florian Portsteffen,
Vorstand

  • sportliche Leitung

E-Mail: portsteffen@bc-marburg.de

 

 

Präsident Jürgen Hertlein

Jürgen Hertlein,
Ehrenpräsident

E-Mail: hertlein@bc-marburg.de

Jürgen Hertlein ist seit 8. November 2017 der Ehrenpräsident des BC Marburg. Er war 20 Jahre lang von 1997 bis 2017 Präsident des BC und war wesentlich am Erfolg des Vereins in der 1. Damen-Bundesliga sowie an der Gesamtausrichtung des BC als ein Verein mit einem großen Mannschafts- und Leistungsangebot für Damen und Herren verantwortlich. Er hat die „Marke“ BC Marburg in der Bundesliga entwickelt und zu einem attraktiven Produkt für Sponsoren, Fans und Freunde des Basketballsport gemacht und zu deutschlandweiter Bekanntheit geführt. Er hat den Verein mit großer Ruhe und Leidenschaft erfolgreich durch Höhen und Tiefen geführt.