D2: Heimniederlage gegen Hofheim

Regionalliga-Damen beenden das Jahr mit einer Niederlage

Im Heimspiel gegen den TV Hofheim verloren die Regionalliga-Damen des BC mit 51:75 (30:37). Die Hofheimerinnen spielten konzentrierter und intensiver, während die BC-Damen nur phasenweise gute Leistungen zeigen konnten. Das Fehlen von Jenny Unger war deutlich zu erkennen.

Entscheidend für die Niederlage war die hohe Fehlerquote und die erschreckend schlechte Freiwurfquote von nur 44 Prozent. So lief der BC schnell einem Rückstand hinterher, der nach der Halbzeit auf 36:53 (27. Minute) anwuchs. Dann folgte die beste Phase der Marburgerinnen, die bis zur 34. Minute nochmal auf 48:57 herankamen, danach aber komplett den Faden verloren.

(von Frank Arnold)