MU18: Heimniederlage gegen TV Lich