Neues von Rachel

Rachel Arthur hat in Marburg für ein Jahr verlängert. Foto: Stefan Tschersich

Ziemlich leichte Entscheidung

Rachel Arthur läuft auch in der Saison 2021/22 für den BC Pharmaserv Marburg auf. Die 26-Jährige hat ihren Vertrag um ein Jahr verlängert.

Die Deutsch-Amerikanerin war vor der vorigen Saison von den Bascats Heidelberg in die Lahnstadt gekommen. In der Bundesliga-Hauptrunde sowie den Playoffs war Arthur mir 10,50 Punkten pro Spiel dritterfolgreichste Scorerin des einzigen hessischen Erstligisten im Damen-Basketball. In der zweiten Saisonhälfte erzielte sie sogar 11,2 Zähler pro Partie.

Rachel: „Mir gefällt es in Marburg, und selbst mit dem Corona-Lockdown ist es noch ziemlich schön. Die Mannschaft war sehr offen und freundlich. Gute Leute, gute Anblicke und noch bessere Fans. Daher war es eine ziemlich leichte Entscheidung, für eine weitere Saison zurückzukommen. Die vergangene hatte ihre Höhen und Tiefen, aber wir hatten einen ziemlich guten Abschluss. Also, sofern die Mannschaft zusammenbleibt, würde ich gern nächstes Jahr noch ein bisschen besser abschneiden. Ich freue mich auf eine weitere Saison im Marburger Trikot.“

Christoph: „Ich freue mich, dass das so schnell gegangen ist. Nach der Saison vor der Saison. Und Rachel hat in ihrem ersten Jahr für Marburg eine Bombensaison gemacht. Es macht immer Spaß, ihr zuzusehen.“

  • Alle Infos zum Pharmaserv-Team aktuell immer zuerst sowie exklusive Inhalte gibt’s direkt aufs Smartphone über die kostenlose offizielle Blue-Dolphins-App, bei Google Play und im App Store.

(von Marcus Richter)