Playoffs: Termine fürs Halbfinale

Start am Ostersonntag in Keltern

Mit 2:1 Siegen hat der BC Pharmaserv Marburg die Viertelfinal-Serie gegen die Bad Aibling Fireballs gewonnen. Im Playoff-Halbfinale um die deutsche Meisterschaft trifft der einzige hessische Erstligist im Damenbasketball auf die Rutronik Stars Keltern.

Der Tabellenzweite aus dem Badischen schaltete in der Runde der letzten acht den TK Hannover in zwei Spielen aus. Das Semifinale wird wieder im Modus „best of three“ ausgetragen: Die Mannschaft, die zwei Mal gewinnt, zieht ins Finale ein. Die erste Partie beginnt am Ostersonntag um 16 Uhr in Keltern.

Spielplan für die Playoffs:

In den ungeraden Spielen hat die nach der Hauptrunde besser platzierte Mannschaft Heimrecht, Ausnahme: Duell um Bronze.

Halbfinale (Best of three / zwei Siege nötig):
Wasserburg/Platz 1 – Saarlouis/4, Keltern/2 – Marburg/3.
Spiel 1: So., 16.04., 16 Uhr: Keltern – Marburg (Speiterlinghalle, Schulzentrum Dietlingen)
Spiel 2: Fr., 21.04., 20 Uhr: Marburg – Keltern (Georg-Gaßmann-Halle)
Spiel 3: So., 23.04., 17.30 Uhr (falls nötig): Keltern – Marburg (Speiterlinghalle, Schulzentrum Dietlingen)

Duell um die Bronze-Medaille (Addition):
Hinspiel: Fr., 28.04.
Rückspiel: So., 30.04.

Finale um die Meisterschaft (Best of five / drei Siege nötig):
Spiel 1: Fr., 28.04.
Spiel 2: So., 30.04.
Spiel 3: Mi., 03.05.
Spiel 4: Fr., 05.05. (falls nötig)
Spiel 5: So., 07.05. (falls nötig)