Tervetuloa Venla!

Venla Varis (links) wechselt zur Saison 2022/23 vom Basketball-Zweitligisten Bender Baskets Grünberg zum Erstligisten BC Pharmaserv Marburg. Foto: Oliver Vogler

Der BC Pharmaserv Marburg meldet eine weitere Neuverpflichtung für die Saison 2022/23: Es ist die Finnin Venla Varis. Die 24-Jährige ist 1,80 Meter groß und spielt auf der Small-Forward-Position. In der vorigen Spielzeit lief sie für den Zweitligisten Bender Baskets Grünberg. Ihr Debüt feierte sie Mitte Januar gegen die – Fun Fact – Young Dolphins Marburg.

In neun Zweitligapartien stand Venla für Grünberg durchschnittlich fast 33 Minuten auf dem Feld und erzielte dabei 14,6 Punkte, davon 2,7 Dreier, und sammelte 4,3 Rebounds. Damit war die 24-Jährige zweitbeste Scorerin ihrer Mannschaft.

Venla ist die erste Finnin, die bei Marburgs Erstliga-Team unter Vertrag steht, zunächst für eine Saison.

Auf der Suche nach genau diesen Charakteren

Venla Varis: „Ich habe mich für Marburg entschieden, weil ich Werte und Ziele mit Trainer Patrick Unger teile und er auf mich einen guten Eindruck gemacht hat. Ich erwarte, in eine wettbewerbsfähige Mannschaft mit guter Team-Chemie und gutem Team-Geist zu kommen. Ich freue mich wirklich darauf, meine neue Mannschaft kennenzulernen, und auf mein erstes Spiel in der 1. Bundesliga.“

BC-Trainer Patrick Unger: „Venla ist eine Spielerin, die mit einem sehr guten Wurf ausgestattet ist und ein Gefühl für den Ball hat. Sie ist außerdem in der Lage, den Ball und ihre Gegenspielerin vor sich zu halten. Bei unserer Unterhaltung hat sie immer wieder betont, dass sie sich verbessern will und dafür ein gutes Umfeld sucht. Wir sind momentan auf der Suche nach genau diesen Charakteren, die sich voll reinhängen und verbessern wollen. Und deswegen freue ich mich über Venlas Zusage.“

  • Alle Infos zum Pharmaserv-Team aktuell immer zuerst sowie exklusive Inhalte gibt’s direkt aufs Smartphone über die kostenlose offizielle Blue-Dolphins-App, bei Google Play und im App Store.

(von Marcus Richter)