Auswärtsniederlage gegen Rhöndorf

Unsere U18-Bundesligamannschaft fuhr mit einem klaren Ziel nach Nordrhein-Westfalen: Gegen die Dragons Rhöndorf wollte man den 2. Sieg im 2. Spiel holen. Die schlechte Wurfquote der Junior Dolphins verhinderte diesen Plan – am Ende musste man sich mit 58:48 geschlagen geben.

Die Begegnung der beiden WNBL-Teams startete auf Augenhöhe und die Junior Dolphins hatten nach den ersten Minuten sogar mit 3 Punkten (16:19) die Nase vorn. Doch dann drehten die Gastgeberinnen auf und entschieden den zweiten Spielabschnitt mit 20 zu 13 für sich…

Den kompletten Artikel könnt ihr auf der MBLZ-Website (hier klicken) nachlesen. Dort wird regelmäßig über die U18-Bundesliga und die Athletinnen des Mädchen Basketball Leistungszentrums berichtet!