Auswärtsspiel in Wasserburg

Erfolgsquote 12 Prozent

Toyota 1. Damen Basketball Bundesliga:
TSV 1880 Wasserburg – BC Pharmaserv Marburg
(Sonntag, 30. Januar, 16 Uhr, Badria).

Am Sonntag tritt – wenn die Pandemie es erlaubt – der BC Pharmaserv Marburg (Bilanz 11:8, Platz 6) zum 34. Mal in der Badria-Halle gegen den TSV 1880 Wasserburg (4:13, Platz 12) an. Die BC-Bilanz ist verheerend: Nur vier Siege stehen auf der Habenseite, der bislang Letzte am 28.04.2012 mit 79:64. Erfolgsquote: 12 Prozent.

Und doch könnte es die vorläufig letzte Reise von der Lahn an den Inn sein. Für langjährige Basketball-Fans schwer vorstellbar. Aber der elffache Deutsche Meister und neunfache Pokalsieger steckt in akuter Abstiegsgefahr. Das nach Marburg dienstälteste Team der Eliteliga verlor vor Wochenfrist gar in eigener Halle gegen den Vorletzten aus Düsseldorf.

Kostenloser Livestream

Unter der Woche fiel das geplante Nachholspiel des einstigen beim aktuellen Ligaprimus Rheinland Lions wegen Infektionen im eigenen Team aus. Zwei Tage zuvor hatte der Club aus dem Kreis Rosenheim die Trennung von Trainer Rüdiger Wichote bekanntgegeben.

Die Hoffnungen der TSV-Fans ruhen nun auf einer ihrer Heldinnen aus besseren Tagen: Rebecca Thoresen gewann von 2008 bis 2017 mit Wasserburg zehn nationale Titel.

Rückenwind gegen Rucksack

Ihr Debüt als Trainerin des Erstliga-Teams feiert die ehemalige Kapitänin nun – einen Tag nach ihren 44. Geburtstag – gegen die Mannschaft, deren Trainer vor einem guten Jahr sein erstes Spiel an der Seitenlinie in der Liga in Wasserburg absolvierte: Christoph Wysocki verlor damals sein Auftaktmatch. Einen Tag, nachdem er als Trainer eingesetzt worden war. Als Tabellenletzter. Am Ende wurde es Platz 3.

Hessens einziger Erstligist im Damen-Basketball tritt mit dem Rückenwind von vier Siegen in Serie die rund 530 Kilometer lange Reise in das 12.700-Einwohner-Städtchen an. Die Gastgeberinnen dagegen tragen den Rucksack von fünf Niederlagen in Folge, beginnend mit dem 60:77 am 18.12.2021 in Marburg. Damals half Brincat noch auf dem Feld aus. Diesmal trägt sie von außen die Verantwortung.

  • Alle Infos zum Pharmaserv-Team aktuell immer zuerst sowie exklusive Inhalte gibt’s direkt aufs Smartphone über die kostenlose offizielle Blue-Dolphins-App, bei Google Play und im App Store.

(von Marcus Richter)