D2: Heimspiel gegen Braunschweig

Young Dolphins  auf Wiedergutmachung aus

Toyota 2. Damen-Basketball-Bundesliga Nord, Playdowns:
Young Dolphins Marburg – Eintracht Braunschweig (Samstag, 15.04.2023, 15.30 Uhr, Georg-Gaßmann-Halle).

Die Young Dolphins Marburg (Bilanz 2:3) bestreiten diesen Samstag ihr erstes Heimspiel in der Abstiegsrunde. Nach dem enttäuschenden Auftakt in die Playdowns (49:69 in Lichterfelde, Bilanz 3:3) sind die Hessinnen auf Wiedergutmachung aus. In mehrerlei Hinsicht.

„Wir können nicht mir der Einstellung auftreten wie vorigen Samstag vor allem in der ersten Hälfte. Wir beschweren uns bei den Schiedsrichtern, lassen die Köpfe hängen, bleiben stehen, reden nicht miteinander“, sagt Tim Michel, Trainer der Marburgerinnen.

Tacheles vor dem Training

Er habe seine Mannschaft daher vor dem ersten Training nach dem Lichterfelde-Spiel bei der Ehre gepackt: Für den BC Marburg in der 2. Liga zu spielen, sei nicht selbstverständlich, und es gehe dabei um mehr, als eine gute Zeit zu haben. „Wir müssen unseren eigenen Ansprüchen gerecht werden, und denen des Vereins und der Fans“, sagt Michel.

Nach dieser Ansprache habe er eine der besten Trainingseinheiten des Teams erlebt. Und diese Einstellung erwarte er auch für das Spiel am Samstag. „Wir müssen eine Reaktion zeigen und gemeinsam aus diesem Loch kommen, anstatt uns zu vergraben, wenn es schwierig wird“, sagt der Coach. Er erwarte Leidenschaft und Emotion, und dass alle auf dem Feld zeigten, was in ihnen stecke.

Michel verweist auf Heimserie

Gegen den kommenden Gegner, das Lionpride von Eintracht Braunschweig (3:2), haben die Marburgerinnen in dieser Saison noch nicht gewonnen (55:64, 54:60). Würde also mal Zeit. Und Tim Michel ist zuversichtlich: „Ich glaube, dass wir das talentierte Team sind. Ob wir das bessere Team sind, werden wir sehen. Wir müssen dazu mal 40 Minuten aufs Feld bringen, was wir können.“

Die Ausgangslage für das Geschehen in den Playdowns habe sich trotz der Enttäuschung in Lichterfelde nicht geändert: „Wir brauchen nach wie vor zwei Siege, und wir spielen noch zwei Mal zu Hause“, sagt der Trainer und verweist auf die Siegesserie: Seit drei Monaten sind die Young Dolphins in eigener Halle ungeschlagen: vier Spiele, vier Siege. „Ich glaube, wir haben die Mittel, Braunschweig zu schlagen.“

(von Marcus Richter)

  • Tickets hier.
  • Playdowns: Übersicht zu den als PDF gibt’s hier.
  • Playdowns: Spielplan, Ergebnisse, Tabelle hier.