D2: Niederlage in Berlin zum Playdowns-Start

Jasmin Weyell (am Ball) war mit 16 Punkten für die Young Dolphins in Lichterfelde um Chiara Dröll (Szene aus dem Heimspiel) Marburgs Topscorerin. Foto: Stefan Tschersich

Zwei Viertel auf Augenhöhe

2. Liga: TuS Lichterfelde – Young Dolphins Marburg – 69:49 (41:27).

Am vergangenen Samstag waren die Young Dolphins im ersten ihrer insgesamt vier Play-Down-Spiele zu Gast beim TuS Lichterfelde in Berlin. Trotz eines schwierigen Starts haben die Young Dolphins im zweiten und dritten Viertel ein Spiel auf Augenhöhe abgeliefert. Leider fehlte einige Male das entsprechende Wurfglück um das Spiel vielleicht doch noch zu drehen.

Das Team verfiel im letzten Viertel jedoch in alte Muster und musste sich am Ende mit 49:69 geschlagen geben. Nun gilt es aus den Fehlern zu lernen und die positiven Aktionen mit ins nächste Play-Down-Spiel zu nehmen. Eintracht Braunschweig ist am kommenden Samstag um 15.30 Uhr in der heimischen Georg-Gaßmann-Halle zu Gast.

 

  • Tickets hier.
  • Playdowns: Übersicht zu den als PDF gibt’s hier.
  • Playdowns: Spielplan, Ergebnisse, Tabelle hier.