MU16-1: Niederlage gegen Gelnhausen

Landesliga MU16: BC Marburg – BC Gelnhausen 53:69.

Am vergangenem Sonntag spielten wir daheim gegen Gelnhausen. Wir wollten nach drei Niederlagen in Folge wieder gewinnen. Im ersten Viertel waren wir sehr konzentriert und lagen zudem mit fünf Punkten vorne, aber wie in den letzten Spielen auch, wurden wir unkonzentrierter und machten unnötige Fehler, dadurch lagen wir zur Halbzeit mit fünf Punkten hinten.

Anfang des dritten Viertels haben wir den Abstand auf einen Punkt reduziert, doch in der Endphase des dritten Viertels war es wie im zweiten Viertel nicht so gut. Ende des dritten Viertels stand es 53:46 für Gelnhausen.

Im letzten Viertel machten wir viele Defense-Fehler und lagen zwischendurch auch mit 20 Punkten im Rückstand. Im Laufe des vierten Viertels spielten wir gute Defense, holten aber nicht die Rebounds. Deswegen konnten wir uns für die Defense nicht belohnen.

Topscorer von BC Marburg:
Erik Lindenstruth 20 Punkte, Emil Reichert und Benni Kraus je 8 Punkte.

(von Michelangelo Falivena, Point Guard MU16.1)