Neues von Joey

Joey Klug verlässt den BC Pharmaserv Marburg nach vier Spielzeiten. Foto: Christoph Luchs

Nach vier Spielzeiten verlässt Johanna „Joey“ Klug den BC Pharmaserv Marburg. Die gebürtige Nördlingerin kam im Jahr 2018 von der Fordham University in New York (USA) an die Lahn. Hier wurde sie zur Nationalspielerin, gewann mit dem BC im Jahr 2019 Pokal-Bronze, 2021 Meisterschafts-Bronze und erreichte 2020 das Final-Four im CEWL-Europapokal.

Die heute 23-Jährige bestritt für Marburgs Erstliga-Team 119 Pflichtspiele, davon 95 in der Liga, und erzielte dabei 545 (426) Punkte und 1 (1) Dreier. Ihre Bestmarke mit 19 Zählern erzielte Joey am 24.10.2020 beim 76:55-Heimsieg gegen Saarlouis. In der abgelaufenen Saison half Joey sechsmal in Marburgs Zweitliga-Team aus und trug damit zum Klassenerhalt bei.

Joey Klug: „Ich möchte mich ganz herzlich beim BC Marburg bedanken. Die vergangenen vier Jahre konnte ich mich sowohl sportlich, als auch persönlich weiterentwickeln. Vielen Dank an alle Personen, die mich auf diesem Weg begleitet haben! Diese Zeit in Marburg werde ich immer in schöner Erinnerung behalten, jedoch freue ich mich jetzt auf eine neue Herausforderung.“

Wir bedanken uns bei Joey für die erfolgreiche und schöne gemeinsame Zeit und wünschen ihr alles Gute!