Willkommen Maryna

Maryna Ivachchanka hat beim Pharmaserv-Team bis Saisonende unterschrieben

Neue Centerin aus Weißrussland

Der BC Pharmaserv Marburg hat eine neue Centerin verpflichtet. Maryna Ivashchanka kommt vom türkischen Erstligisten Gündogdu Adana Basketbol. Die 26 Jahre alte und 190 Zentimeter große Weißrussin ist aktuelle Nationalspielerin im 5×5 und 3×3. Der Vertrag läuft bis Saisonende.

„Eigentlich liegen alle nötigen Unterlagen für die Spielberechtigung vor, es müssen allerdings noch ein paar Formalitäten geklärt werden“, sagt Björn Backes vom BC-Vorstand. Ob dies noch vor dem Spiel am Sonntag in Halle passiert, sei offen. „Wir freuen uns, dass es mithilfe unseres neuen Partners, der Generalagentur Lars Küllmer der Württembergischen Versicherung, und anderer Sponsoren, gelungen ist, diese Verpflichtung zu ermöglichen.“

BC-Trainer Patrick Unger: „Maryna wird uns unter dem Korb und in der Rotation weiterhelfen. Wir mussten gegen Satu Mare schon auf die Verteilung der Spielzeiten achten, um allen Spielerinnen genügend Pausen zu geben.“

Maryna: „Ich freue mich sehr, ein Teil des Teams zu werden. Ich will mein Bestes geben und bringe neue Energie mit, um der Mannschaft zu helfen, mehr Siege und die gesteckten Ziele zu erreichen.“

(von Marcus Richter)