WNBL-Duo bei U16-Sichtung

Foto: Joachim Schwarzkopf

Daumen drücken für Mittelhessen-Mädels – Teil II

Von Montag bis Donnerstag findet in Bad Blankenburg unter Leitung von Nachwuchs-Bundestrainer Stefan Mienack der Nominierungslehrgang für die weibliche U16-Nationalmannschaft des Jahrgangs 2003/04 statt.

Vom BC Marburg erhielt Hanna Bonacker nach einem starken Auftritt beim Bundesjugendlager in Heidelberg im Oktober eine Einladung zu dieser Maßnahme. Zusammen mit ihrer WNBL-Teamkollegin Janna Dauer vom TSV Grünberg stehen jetzt vier Tage intensives Training an, um sich für einen Platz im Kader der U16-Nationalmannschaft zu empfehlen. Neben den beiden ist mit Louisa Groth vom TV Hofheim eine weitere Spielerin aus Hessen eingeladen.

(von Frank Arnold)