MU18: Heimsieg in der Landesliga

Die männliche U18 des BC Marburg, Saison 2018/19. Die neuen Trikots wurden vom Unternehmen „leasingdeal.de“ gesponsert.

Landesliga MU18: BC Marburg – TS Klein-Krotzenburg 67:51 (38:29).

Nach dem Auswärtssieg aus der Woche gegen den Viertplatzierten Kronberg war das Marburger Team höchst motiviert und wollte unbedingt einen Sieg gegen den Zweitplatzierten Klein-Krotzenburg erringen.

In neuen Trikots, die von dem Unternehmen „leasingdeal.de“ gesponsert wurden, starteten die Jungs vom BC Marburg sehr gut in das das erste Viertel (23:14). Die besonders gute defensive Arbeit und viele Fastbreakpunkte ermöglichten diesen großartigen Start.

Leider ließen einige leichte Fehler und die mangelnde Konzentration der Heimmannschaft den Gästen aus Klein-Krotzenburg einen 13:3-Punkte-Lauf im zweiten Viertel zu, und zur Halbzeit stand es trotzdem noch 38:29 für den Gastgeber.

Zu Beginn der zweiten Halbzeit standen die Marburger Basketballer nun mit deutlich mehr Selbstbewusstsein und Einsatz auf dem Parkett. Die Mannschaft baute durch eine konzentrierte Spielweise, mit einem besonders hohen Einsatz in der Defense und einem guten Ballmovement ihre Führung im dritten Viertel aus und führte nach 30 Minuten mit 54:37.

Auch im letzten Viertel hatten die Gäste der sehr konzentriert spielenden MU18 des BC Marburg nicht viel entgegensetzen, sodass das Spiel durch die Gastgeber mit 67:51 gewonnen wurde. Durch diesen wichtigen Sieg kletterte die MU18-Mannschaft des VC von Platz 7 auf den fünften Rang der Tabelle.

(von Tim Karbach)