Verlängerung!

Christoph Wysocki bleibt Trainer des Pharmaserv-Teams. Foto: Christoph Luchs

Christoph Wysocki bleibt Trainer

Der BC Pharmaserv Marburg plant auch für die kommende Saison mit Trainer Christoph Wysocki. Der 64-Jährige hatte das Pharmaserv-Team in der Toyota 1. Damen-Basketball-Bundesliga am 15. Januar übernommen, nachdem sein Vorgänger Julian Martinez vom Verein freigestellt worden war.

Wysocki hatte zu Saisonbeginn die Leitung der Marburger Young Dolphins (Toyota 2. Damen-Basketball-Bundesliga) und der Junior Dolphins (WU18-Bundesliga WNBL) übernommen. Das Zweitliga-Team hat jedoch wegen der Pandemie noch kein Pflichtspiel bestritten, in der WNBL ruht der Spielbetrieb seit Ende Oktober.

Seitdem Wysocki die Erstliga-Mannschaft übernahm, „hat unser Team wieder Spaß am Basketball“, sagt BC-Vorstandsmitglied Stefan Gnau. Dass die Mannschaft in der Tabelle vom letzten auf den sechsten Rang vorgerückt ist, sei „in erster Linie das Verdienst von Christoph Wysocki, aber auch von Co-Trainer Frank Arnold sowie Stephanie Wagner, die beide Coaches mit großem Einsatz unterstützt“.

Christoph Wysocki: „In den sieben Wochen ist mir die Mannschaft so ans Herz gewachsen. Das macht riesig Spaß, sie arbeitet gut, und wir haben Erfolg. Mich reizt diese Aufgabe, und ich freue mich, weiterzumachen. Es ist auch wichtig, dass nun Vorstand und Spielerinnen Planungssicherheit für die nächste Saison haben. In Marburg haben wir viele Möglichkeiten mit unseren vielen deutschen Spielerinnen. Ein großes Kompliment geht an die Mannschaft, und ohne die Unterstützung von Frank und Steffi könnte ich den Job unmöglich machen. Es gehört viel mehr dazu, als nur Training zu leiten und im Spiel zu coachen. Das passt hier alles. Jetzt gilt aber erstmal unsere volle Konzentration auf die letzten drei Hauptrunden-Spiele. Wir wollen uns eine möglichst gute Position für die Playoffs verschaffen und dort auch was erreichen.“

Nächstes Spiel:
Freitag, 05.03., 19 Uhr, Bundesliga-Heimspiel gegen Giro-Live-Panthers Osnabrück (ohne Zuschauer in der Halle, kostenloser Livestream auf sporttotal.tv).

  • Alle Infos zum Pharmaserv-Team aktuell immer zuerst sowie exklusive Inhalte gibt’s direkt aufs Smartphone über die kostenlose offizielle Blue-Dolphins-App, bei Google Play und im App Store.

(von Marcus Richter)