News

Nachrichten aller Teams

Ergebnisse vom 20./21. Oktober.

1. Bundesliga Damen: Rutronik Stars Keltern – BC Pharmaserv Marburg 62:67 Bundesliga WU18: DJK Don Bosco Bamberg – Team Mittelhessen 76:53 Regionalliga Damen: SV Art of Design Dreieichenhain – BC Marburg 58:64 Oberliga Herren: ACT Kassel

WU14-2: Niederlage gegen Hochheim.

Landesliga WU14: BC Marburg – TG Hochheim 31:61. Die Landesliga-U14-Mädchen des BC Marburg unterlagen am Samstag dem bisher noch untgeschlagenem Tabellenzweiten aus Hochheim mit 31:61 (14:30). Das BC-Team spielte über weite Strecken zu hektisch. U

WNBL: Niederlage in Bamberg.

DJK Don Bosco Bamberg – Team Mittelhessen 76:53. Die WNBL-Manschaft des Team Mittelhessen spielte am Sonntag in Bamberg. Nach einiger Unruhe im Vorfeld, das Spiel wurde erst am Freitag endgültig auf einen früheren Anfangstermin 12.30 Uhr statt 15 Uhr

Team Mittelhessen: Niederlage zum Auftakt.

Team Mittelhessen – Dragons Rhöndorf 73:79. In einem zu Beginn von beiden Teams sehr nervös geführtem Spiel, fanden die Rhöndorferinnen schneller ihren Rhythmus. Schnell lag das Team Mittelhessen mit 6:17 im Rückstand. Dann schafften es aber au

.

Saisonauftakt in Grünberg Mit einem Heimspiel startet das Team Mittelhessen in die Saison 2018/19 der Weiblichen Nachwuchs-Basketball-Bundesliga (WNBL). Im Vorjahr errang die Spielgemeinschaft TSV Grünberg / BC Marburg in der höchsten deutschen Spielk

MU16-1: Niederlage in Kassel.

Landesliga MU16: ACT Kassel- BC Marburg 61:58. Vergangenes Wochenende hatten wir unser zweites Auswärtsspiel, gegen ACT Kassel. Wir wollten dieses Spiel gewinnen und nicht so knapp wie das Letzte, wo wir nur mit einem Punkt Vorsprung gegen Makkabi Frankf

Ergebnisse vom 28.09. bis 03.10..

1. Bundesliga Damen: Eintracht Braunschweig – BC Pharmaserv Marburg 54:83 1. Bundesliga Damen: BC Pharmaserv Marburg – Fireballs Bad Aibling 84:69 Regionalliga Damen Nord: BC Marburg – TV Hofheim 61:93 Oberliga Herren: BC Marburg – MTV Kronber

MU16-1: Heimsieg gegen Frankfurt.

Landesliga MU16: BC Marburg – Makkabi Frankfurt 51:50. Am vergangenen Samstag spielten wir daheim gegen Makkabi Frankfurt. Nachdem wir im ersten Spiel auswärts gegen Darmstadt mit 13 Punkten siegten, wollten wir natürlich auch das zweite Spiel in der

Ergebnisse vom 22./23. September.

Bundesliga Damen, Pokal: Elangeni Falcons Bad Homburg – BC Pharmaserv Marburg 58:85 Regionalliga Damen Nord: MJC Trier – BC Marburg 93:48 Oberliga Herren: SKG Roßdorf – BC Marburg 84:69 Oberliga Damen: BC Marburg – SC Bergstraße

  • in

WU14-2: Start mit zwei Niederlagen.

Landesliga WU14: TV Groß-Gerau – BC Marburg 88:48. In ihrem zweiten Saisonspiel mussten die U14-Landesliga-Mädchen des BC Marburg ihre zweite Niederlage hinnehmen. Nachdem das Team zum Saisonauftakt zuhause gegen die TSG Wieseck mit 51:66 (24:38) verl

MU16-1: Auswärtssieg in Darmstadt.

Landesliga MU16: BC Darmstadt – BC Marburg 64:77. Ein Auswärtsspiel gegen Darmstadt war das erste Punktspiel der männlichen U16 der BC Marburg in der neuen Saison. Nachdem wir beim Vorbereitungsturnier mittelmäßig abgeschlossen hatten, kamen wir zum

Beförderung für Patrick Unger.

Patrick Unger ist neuer Bundestrainer Patrick Unger ist zum Coach der Damenbasketball-Nationalmannschaft ernannt worden. Bisher war der 35-Jährige beim Deutschen Basketball-Bund (DBB) Assistent von Bundestrainer Hermann Paar. Der 64-Jährige stellte sein

Ergebnisse vom 14./15./16. September.

Kaphingst-Cup, Bundesliga Damen: BC Pharmaserv Marburg – Bascats USC Heidelberg 100:68 Kaphingst-Cup, Bundesliga Damen: Loon Lions Landslake – BC Pharmaserv Marburg 48:74 Kaphingst-Cup, Bundesliga Damen: Eintracht Braunschweig – BC Pharmaserv Marbur

  • in

WU12-3: Saisonauftakt.

BC Marburg – das Team! Kreisliga Mixed U12: BC Marburg II – SG Wallau/Laasphe 25:94. Begeisternden Basketball gab es beim ersten Rundenspiel der neu formierten weiblichen U12-3 zu sehen: Ein Zehntel Anspannung (es werden 10 Zehntel à 4 Minuten ge

Ergebnisse vom 8./9. September.

Freitag, 7. September Testspiel Damen-Bundesliga: Rutronik Stars Keltern – BC Marburg 80:75 Samstag, 8. September Landesliga weiblich U16: BC Marburg – TSG Wieseck 46:34 Oberliga männlich U14: BC Marburg – Eintracht Frankfurt 14:78 Ober

  • in

Ergebnisse vom 1./2. September.

Sonntag, 2. September Oberliga männlich U14: TG Hanau 1 – BC Marburg 1: 64:44 (27:22) Alle Ansetzungen, Ergebnisse und Tabellen der deutschen Ligen hier.

  • in

BC-Schiris begrüßen Neulinge.

Die Schiedsrichter des BC Marburg haben sich auf die neue Saison eingestimmt. Während der Sommerpause gewann der Verein fast 20 neue Unparteiische dazu. Bei der Rekrutierung und Heranführung an die Lehrgänge zeichneten sich Florian Portsteffen und Andr

  • in

Länderspiel in Marburg.

Am 17. November gegen Belgien Mitte November trägt die Damen-Nationalmannschaft des Deutschen Basketball-Bundes (DBB) ihre letzten beiden Qualifikationsspiele zur Europameisterschaft 2019 aus. Die Partie gegen WM-Teilnehmer Belgien am Samstag, 17. Novemb

Deutsche 3×3-Meisterinnen.

Marburger Mädchen in Hamburg erfolgreich Mit Medaillen im Gepäck sind Nachwuchstalente des MBLZ und des BC Marburg von den „ING 3×3 German Masters“ in Hamburg zurückgekehrt. Nach vorangegangenen Erfolgen bei Qualifikations-Turnieren in Stuttga

MU16: Platz 3 bei Testturnier.

Am vergangenen Samstag ging es für unsere neuformierte männliche U16 in das erste Vorbereitungsturnier. Nach der erfolgreichen Landesligaqualifikation ging es in den Sommerferien um die Vorbereitung zur neuen Saison. Hauptinhalte waren hierbei vor allem

Besuch in der Partnerstadt Sibiu.

Aufholjagd wird nicht belohnt Neun junge Basketballerinnen machten sich gemeinsam mit Fußballern und Schwimmern aus Marburg auf den 1.600 Kilometer langen Weg nach Sibiu (Hermannstadt), der Partnerstadt in Rumänien. Die Basketball-Mädchen fieberten ein

Neuer Partner.

Photostudios Laackman sind neuer BC-Partner Rechtzeitig vor der neuen Saison 2018/19 begrüßen wir die Photostudios Laackman aus Marburg als neuen Partner des BC Pharmaserv Marburg. Jürgen Laackman und BC-Präsident Oliver Pohland haben sich in den verg

Bericht über Wiora-Camp.

Mini-Basketball Wiora-Camp begeistert Fünf Tage Training war für 42 Kinder im Alter von 7 bis 12 Jahren in der Georg-Gaßmann-Sporthalle angesagt, und kein Kind war wirklich müde – wie kommt denn das? Na, zum einen lag es an den Kindern selbst, die h

Neues von Hanna und Kim.

Hanna kommt dazu, Kim bleibt dabei Der BC Pharmaserv Marburg biegt bei der Zusammenstellung seines Erstliga-Kaders auf die Zielgerade ein. Kim Winterhoff bleibt. Hanna Reeh kommt dazu. Kim Winterhoff startet im September in ihre achte Saison für Hessens

Marburgerinnen gewinnen 3×3 Masters.

BC-Duo für DM qualifiziert Lisa Bonacker und Luzie Hegele vom BC Marburg haben sich bei den „ING 3×3 Stuttgart Masters“ mit dem Team „Hessen-Girls“ für das „German Championship“ in Hamburg qualifiziert. Eine weitere Variante des Basketb

Neues von der Nationalmannschaft.

In der Zeit vom 4. bis 10. August hält die Basketball-Nationalmannschaft der Damen ein Trainingslager zur Vorbereitung auf die EM-Qualifikationsspiele im Herbst ab. Unter den von Bundestrainer Hermann Paar nominierten 15 Spielerinnen stehen auch fünf vo

wU14: Fünf Mädels beim E2-Lehrgang.

Erfolgreicher Ausflug mit abenteuerlicher Heimreise Der erste Auswahl-Lehrgang des hessischen Basketball-Verbandes für den Jahrgang 2006 fand in Kronberg/Taunus statt. Es trafen sich die besten 60 Mädchen des Verbandsgebiets unter der Leitung von Landes

Projekttage an der Steinmühle.

Zwei Trikots und ein Versprechen Zwölf Schülerinnen und Schüler der Steinmühle in Cappel wählten das zweitägige Projekt Basketball. Das hatten sie nicht zu bereuen, denn nach der Vorbesprechung war klar, dass sie vor allem eines wollten: Basketball

  • in

Neues von Finja.

Finja Schaake bleibt in Marburg Finja Schaake hat für eine weitere Saison beim BC Pharmaserv Marburg unterschrieben. Die 25-Jährige geht ab September in ihre zehnte Bundesliga-Saison, alle für das Team ihrer Geburtsstadt. Die Nationalspielerin war in d

Werde Schiedsrichter.

Engagier Dich für Deinen Verein: Werde Schiedsrichter! Zielgruppen: Jugendliche ab 14 Jahren (außer Interesse am Basketball ist kein Vorwissen erforderlich), gerne auch engagierte Eltern, Geschwister Aktive aus dem Damen- und Herrenbereich Sport-/Lehram

WU11: Platz 2 bei Miniturnier in Göttingen.

Beim Miniturnier in Göttingen, dem größten Turnier für U9-U12 Mannschaften in Deutschland, mit inzwischen 160 Teams, erspielten sich die U11-Mädchen des BC Marburg wie schon im vorigen Jahr in der U10 den zweiten Platz. In den Gruppenspielen ging es

Willkommen Alex.

BC Marburg holt „hungrigen Wettkampftyp“ Der BC Pharmaserv Marburg hat für die kommende Saison Alex Kiss-Rusk verpflichtet. Die Centerin kommt von der McGill University im kanadischen Montreal. Die 24-Jährige steht im erweiterten Kader der kanadisch

Neues von Paige.

Auch Paige Bradley kehrt zurück Nach Katie Yohn und Tonisha Baker hat nun auch Paige Bradley ihren Vertrag beim BC Pharmaserv Marburg um ein Jahr verlängert. Die US-Amerikanerin geht ab Herbst in ihre dritte Spielzeit für Hessens einzigen Erstligisten

FSJler oder BFDler gesucht.

Der BC Marburg besetzt zum 1. September 2018 seine Stelle im Rahmen des Freiwilligen Sozialen Jahres (FSJ) beziehungsweise Bundesfreiwilligendienstes (BFD) neu. Zur Tätigkeit gehören unter anderem das Leiten von Basketball-Training von Jugendmannschafte

Neues von Bake.

Tonisha Baker verlängert Vertrag Nach Kapitänin Katie Yohn, bleibt auch Tonisha Baker dem BC Pharmaserv Marburg eine weitere Spielzeit lang treu. Die US-Amerikanerin geht im Herbst in ihre sechste Spielzeit für Hessens einzigen Erstligisten im Damen-Ba

Erfolg für neues U12-Jungen-Team.

Neuformierte Mannschaft qualifiziert sich für die Oberliga Mit einer neu formierten Mannschaft und nach wenigen gemeinsamen Trainingsstunden reiste das BC-Team von Trainer David Irnich nach Kassel zum ersten Qualifikationsturnier für die hessische Oberl

Neues von Katie.

Katie Yohn verlängert Vertrag Der BC Pharmaserv Marburg kann eine weitere Saison auf seine Kapitänin bauen: Katie Yohn geht in ihre vierte Spielzeit für Hessens einzigen Erstligisten im Damen-Basketball. In der abgelaufenen Runde war die US-amerikanisc

WU16 verpasst DM-Final-Four.

Südwestdeutsche Meisterschaft der U16 In München wurde am Wochenende die Süddeutsche Meisterschaft der U16-Mädchen ausgetragen. Als drittplatzierter der vier Teilnnehmer verpasste der BC Marburg die Qualifikation der beiden Besten für das Finalturnie

Saisonabschluss. Danke für alles!.

Am Freitag trafen sich Mannschaft des Bundesliga-Team sowie Mitglieder von Vorstand, Fanclub und Helfer-Team (Foto: Peter Gnau) zum gemeinsamen Saisonabschluss mit Grillen und Kegeln. Präsident und Kapitänin bedankten sich für die großartige Unterstü

Ballspielgruppe in der Marbach.

Das Angebot richtet sich an Kinder der Jahrgänge 2013 bis 2015 und beginnt am Freitag, den 4. Mai. freitags 16.15 bis 17.15 Uhr Bürgerhaus Marbach/Bolzplatz Marbacher Hütte Mehr Informationen hier als PDF.

Diana Voynova beendet Karriere.

Danke Diana und viel Glück! Am Freitag wurde sie aus der heimischen Halle in Marburg verabschiedet, Sonntag bestritt sie ihr letztes Spiel als Profi und heute beginnt für sie die Zeit danach. Diana Voynova spielte während ihrer zwei Saisons für den BC

Duell um Platz 3 in Herne verloren.

Der Tank ist leer Planet-Photo-DBBL: Rückspiel um Bronze: Herner TC – BC Pharmaserv Marburg 78:60 (Hinspiel 77:77). Das Pharmaserv-Team schließt die Erstliga-Saison 2017/18 auf dem vierten Rang ab. Nach dem Untentschieden im Hinspiel gewann Gegner Her

Duell um Platz 3: Heimspiel gegen Herne.

Bitte nachmachen! Planet-Photo-DBBL: Hinspiel um Bronze: BC Pharmaserv Marburg – Herner TC (Freitag, 19 Uhr, Georg-Gaßmann-Halle). Noch zwei Spiele, dann ist die Saison für das Pharmaserv-Team beendet. In Hin- und Rückspiel streiten sich Marburg und

WU16 erreicht „Süddeutsche“.

„Mehr als wir erwarten durften“ Südwestdeutsche Meisterschaft der U16 Die U16-Mädchen des BC Marburg stehen unter den besten acht Teams in Deutschland. Die Hessenmeisterinnen mussten sich bei den Südwestdeutschen Meisterschaften in Stuttgart ledigl

WU12 beendet Saison auf Rang 4.

Die U12-Mädchen des BC Marburg belegten bei der Endrunde des Hessenpokals in Grünberg den Platz 4. Im ersten Spiel unterlagen die Marburgerinnen der SG Weiterstadt mit 39:55 (22:22). Schon vor der Halbzeit schied in Hannah Greinke eine entscheidende Spi

WNBL: Team Mittelhessen holt Platz 3.

Mit Willen und Energie zu Bronze Weibliche U18-Bundesliga: WNBL-Top-4 in München Das drittbeste U18-Mädchen-Team Deutschlands kommt aus Mittelhessen. Beim Top-4 der Weiblichen Nachwuchs Bundesliga (WNBL) um die nationale Meisterschaft gewann das Team Mi

Stadtwerke-Jackpot geknackt.

Udo Bachmann gewinnt 500 Euro Während der Halbzeitpause des zweiten Playoff-Halbfinalspiels, BC Pharmaserv Marburg gegen Rutronik Stars Keltern (62:72), wurde der Jackpot des Stadtwerke-Gewinnspiels geknackt. Seit Saisonbeginn kamen bei jedem Marburger H

Playoffs: Niederlage im zweiten Halbfinale.

Besser, aber nicht gut genug Planet-Photo-DBBL: Playoff-Halbfinale, Spiel 2: BC Pharmaserv Marburg – Rutronik Stars Keltern 62:72 (Endstand 0:2). Besser als in der ersten Partie spielte das Pharmaserv-Team. Besser als die Marburgerinnen, wie im ersten S

Playoffs: Halbfinal-Heimspiel gegen Keltern.

Nur gute Gedanken Planet-Photo-DBBL: Playoff-Halbfinale, Spiel 2: BC Pharmaserv Marburg – Rutronik Stars Keltern (Freitag, 19 Uhr, Georg-Gaßmann-Halle, Serie 0:1). „Siegen oder Fliegen“, hieß es vor zwei Wochen für das Pharmaserv-Team. Gegen Bad

U12-KL-Mädchen beenden Saison mit Sieg.

wU12 – TSV Kirchhain 41:34 (17:15) In der Kreisliga der Jungen* stand am Sonntag das letzte Punktspiel gegen den TSV Kirchhain auf dem Plan. Wegen der Überschneidung mit dem Hessenpokal trat der BC mit einer dezimierten Mannschaft an, ergänzt durch di

WNBL: Team Mittelhessen vor dem Top-4.

Mit Mut, Spaß und Siegeswillen Weibliche U18-Bundesliga: WNBL-Top-4 in München Am Wochenende spielen die besten vier weiblichen U18-Mannschaften Deutschlands um den nationalen Titel. Mit dabei ist: das Team Mittelhessen. Es ist die neunte Auflage des To

WU12 erreicht Hessenpokal-Endrunde.

In der Vorrunde des Hessenpokals setzten sich die BC-U12-Mädchen souverän gegen die TG Hochheim und die Eintracht Frankfurt durch. Nach einer kurzfristigen Planänderung konnten die Marburgerinnen das Turnier ausrichten. Mit Unterstützung der U12-Elter

Drei Marburgerinnen beim D2-Kader.

Vom 28. März bis 1. April nahmen drei Spielerinnen des weiblichen U14-Oberligateams des BC Marburg mit dem Hessen-Team (D2-Kader, Jahrgang 2004) am internationalen „Easter Cup 2018“ in Klatovy (Tschechien) teil. Die „Hessen-Girls“ belegten einen

WU16 für „Südwestdeutsche“ qualifiziert.

U16 unter den Top 16 Am vergangenen Wochenende errangen die U16-Mädchen des BC Marburg den zweiten Platz in der Regionalmeisterschaft. Damit qualifizierten sich die Hessenmeisterinnen für die Südwestdeutschen Meisterschaften am kommenden Wochenende. Da

Playoffs: Niederlage im ersten Halbfinale.

Zu viel Respekt Planet-Photo-DBBL: Playoff-Halbfinale, Spiel 1: Rutronik Stars Keltern – BC Pharmaserv Marburg 76:61 (Serie 1:0). Das Pharmaserv-Team ist mit einer Auswärtsniederlage ins Playoff-Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft gestartet. Bei d

Playoffs: Halbfinal-Start Sonntag in Keltern.

Nah dran Planet-Photo-DBBL: Playoff-Halbfinale, Spiel 1: Rutronik Stars Keltern – BC Pharmaserv Marburg (Sonntag, 17.30 Uhr, Schulzentrum Dietlingen). Anders als die beiden anderen Halbfinalisten, haben das Pharmaserv-Team und Meister TSV Wasserburg ein

Playoffs: Mit Auswärtssieg ins Halbfinale.

„Wir sind alle glücklich“ Planet-Photo-DBBL: Playoff-Viertelfinale, Spiel 3: Bad Aibling Fireballs – BC Pharmaserv Marburg 82:89 (Endstand 1:2). Das Pharmaserv-Team steht im Halbfinale um die Deutsche Meisterschaft. Nach einem Zwölf-Punkte-Rückst

Playoffs: Heimsieg erzwingt drittes Spiel.

Sonntag ist „Fire-Tag“ Planet-Photo-DBBL: Playoff-Viertelfinale, Spiel 2: BC Pharmaserv Marburg – Bad Aibling Fireballs 75:64 (Stand 1:1). Das Pharmaserv-Team hat sich einen „Fire-Tag“ verdient: ein weiteres Spiel im Bad Aiblinger „Firedome“

Playoffs: Freitag Heimspiel gg. Bad Aibling.

Feierabend oder „Fire-Tag“ Planet-Photo-DBBL: Playoff-Viertelfinale, Spiel 2: BC Pharmaserv Marburg – Bad Aibling Fireballs (Stand 0:1, Freitag, 19 Uhr, Georg-Gaßmann-Halle). Nach der Niederlage (73:81) zum Auftakt in die Endrunde um die Deutsche M

Mittelhessen-Mädels gewinnen Turnier in Wien.

Sieben Spiele, sieben Siege für „Gucci Gang“ Sechs Spielererinnen der weiblichen Nachwuchs-Bundesliga-Mannschaft „Team Mittelhessen“ starteten als „Gucci Gang“ beim größten europäischen Basketball-Nachwuchsturnier in Wien. Dort messen sich

Playoffs: Auftakt auswärts in Bad Aibling.

Die „Jordan 11“ sollen’s richten Planet-Photo-DBBL: Playoff-Viertelfinale, Spiel 1: Bad Aibling Fireballs – BC Pharmaserv Marburg (Samstag, 19 Uhr, Sportpark Bad Aibling). Die Playoffs um die Deutsche Meisterschaft beginnen. Den Auftakt machen

U14-Mädels Vierte bei Hessenmeisterschaft.

U14-Mädchen beenden Saison mit viertem Platz Die weibliche U14 des BC Marburg spielte am Sonntag in Hofheim um die Hessenmeisterschaft. Nach dem zweiten Platz in der Oberligarunde standen sie im Halbfinale gegen die SKG Roßdorf. Die BC-Mädchen startete

WNBL-PLAYOFFS: TEAM MITTELHESSEN IM TOP-4.

„Mega glücklich und stolz auf die Mädels“ Weibliche U18-Bundesliga: Playoff-Viertelfinale, Spiel 2: Team Mittelhessen – DJK Brose Bamberg 57:43 (Serie 2:0). Die Spielgemeinschaft Grünberg/Marburg hat das Final-Turnier der besten vier in der Weibl

WNBL-Playoffs: Matchball in Marburg.

Alver weiß, was seine Mädels können Weibliche U18-Bundesliga: Playoff-Viertelfinale, Spiel 2: Team Mittelhessen – DJK Brose Bamberg (1:0, Samstag, 15 Uhr, Georg-Gaßmann-Halle, Marburg). Ein Sieg fehlt dem Team Mittelhessen noch zum Einzug ins Final-

Sag mir, wo die Punkte sind.

Ja, wo sind sie geblieben, die Punkte? Hauptrunde vorbei. Nur noch Entscheidungsspiele. Am Wochenende Pokal-Top-4, ab Karsamstag Playoffs. Jeder Punkt kann entscheiden. Das war in den folgenden Fällen nicht so, zufällig: Nach zwei Hauptrunden-Spielen de

U12-Jungs Vierter bei Hessenmeisterschaft.

U12-Jungs schließen erfolgreiche Saison ab Leider nur mit einem vierten Platz schließt die männliche U12 des BC Marburg die Saison bei den Hessenmeisterschaften ab. Im Halbfinalspiel gegen den späteren souveränen Hessenmeister VfL Bensheim konnte das

WNBL-Playoffs: Sieg in Bamberg, 1:0.

Alver begeistert von seinen Mädels Das Team Mittelhessen hat erneut unter Beweis gestellt, dass es in einer hervorragenden Playoff-Form ist. Nach zwei starken Auftritten im Achtelfinale konnte die Mannschaft von Trainer Matthias Alver nun auch im ersten

Ende der Hauptrunde: Sieg in Nördlingen.

Fünfter und ein bisschen glücklich Planet-Photo-DBBL: TH Wohnbau Angels Donau-Ries – BC Pharmaserv Marburg 60:66. Das Pharmaserv-Team hielt am letzten Spieltag beim direkten Konkurrenten den fünften Platz. Kurios: Die ersten drei Spielabschnitte ging

Auswärtsspiel in Nördlingen.

Finale um Platz fünf Planet-Photo-DBBL: TH Wohnbau Angels Donau-Ries – BC Pharmaserv Marburg (Samstag, 19 Uhr, Hermann-Keßler-Halle, Nördlingen). Am letzten Spieltag der Bundesliga-Hauptrunde stehen sich in Nördlingen zwei Tabellennachbarn gegenübe

WNBL-Playoffs: Samstag geht’s nach Bamberg.

Das Viertelfinale ist eröffnet Jetzt geht es ans Eingemachte: Das Team Mittelhessen hat in der Basketballbundesliga der weiblichen U18 seine Pflicht erfüllt und nach einer erfolgreichen Hauptrunde auch seine Aufgabe im Playoff-Achtelfinale gegen Freibur

MU12-OL: Jungs fahren zur Hessenmeisterschaft.

Starke Rückrunde beschert Startplatz Die männliche U12 des BC Marburg hat nach einer fantastischen Saison mit viel Begeisterung und etwas Glück die Hessenmeisterschaft erreicht. Diese wird am kommenden Samstag in Bensheim ausgespielt. Die Mannschaft vo

U16-Mädels sind Hessenmeister.

Mos Mädels „verteidigen“ Landesmeisterschaft Die U16-Mädchen des BC Marburg sind Hessenmeisterinnen. Für die meisten der Schützlinge von Mohamad Diar Bakerli – inklusive ihm selber – war es eine Art Titelverteidigung: Vor einem Jahr holte die

U12-KL: Mädchen mit starker Teamleistung.

wU12 IV – RSV Heskem 77:30 (34:12). Gegen den RSV Heskem setzten sich die BC Mädchen in der Kreisliga mix U12 in eigener Halle klar durch. Das BC-Team überzeugte durch eine sehr ausgeglichene Leistung in Offense und in Defense. Zehn von elf Spielerinn

D2: letztes Saison-Heimspiel verloren.

Damen II – TV Hofheim 61:66 (33:33). In einem völlig ausgeglichenem und sehr spannendem Spiel setzten sich die Gäste vom TV Hofheim am Ende knapp durch. Das erste Viertel ging mit 20:18 an die Marburgerinnen, die sich im Anschluss sogar auf 30:21 abse

Heimniederlage gegen Herne.

„Herne hat viel besser gespielt als wir“ Planet-Photo-DBBL: BC Pharmaserv Marburg – Herner TC 62:65. Das war’s mit dem Heimvorteil in der ersten Playoff-Runde. Durch die Niederlage gegen Herne und den gleichzeitigen Sieg Bad Aiblings, streitet

25 Jahre Marburger Bundesliga-Team – Teil 2.

„Cool, ein Teil davon zu sein“ Während der Feier zur 25-jährigen Marburger Zugehörigkeit zur 1. Bundesliga im Zentrum für Vermögensberatung Marburg erfuhren die Gäste einige Fakten und Anekdoten aus dem Vierteljahrhundert. Zum Beispiel, dass all

WU16-OL: Samstag geht’s um den Titel.

Hessenmeisterschaft der U16-Mädchen Die Oberliga-Saison der weiblichen U16 ist beendet. Der BC Marburg ist nach 14 Spieltagen mit 12 Siegen auf dem zweiten Platz gelandet. Nun spielen die ersten vier Mannschaften den Hessenmeister aus. Die ersten beiden

Samstag: Heimspiel gegen Herne.

Wer bringt mehr Energie aufs Feld? Planet-Photo-DBBL: BC Pharmaserv Marburg – Herner TC (Samstag, 19 Uhr, Georg-Gaßmann-Halle). Zwei Spieltage vor Ende der Hauptrunde sortiert sich das Feld der Erstligisten langsam. Doch noch hat keine der zwölf Manns

U12-KL: Mädchen unterliegen in Atzbach.

TSV Atzbach – wU12 52:45 (26:20). Gegen das Team aus Atzbach, das mit älteren Spielern außer Konkurrenz in der Liga mitspielt, verloren die Marburger U12-Mädchen nur knapp. Dem BC-Team fehlten einige Spielerinnen und am Ende war gegen Atzbach vor all

WU14-OL: Als Zweiter ins Hessen-Final-Four.

Homburger TG – wU14 39:60 (13:32). Durch einen überzeugenden Erfolg in Bad Homburg sicherte sich das BC-Team mit 14:4 Punkten den zweiten Platz in der U14-Oberliga in Hessen. Damit spielen die Marburger Mädchen bei den Hessenmeisterschaften in Hofheim

25 Jahre Marburger Bundesliga-Team.

Liga-Chef lobt Marburger Kontinuität Im September jährte sich der Wiederaufstieg der Marburger Damen-Bundesliga-Mannschaft zum 25. Mal, damals in der Basketball-Abteilung des VfL 1860 Marburg. Seitdem spielt das Team ununterbrochen im Oberhaus – seit

D2 unterliegen Tabellenführer.

Damen II – ASC Mainz 56:71 (26:29). Die 2. Damenmannschaft des BC Marburg unterlag am Sonntag im Spiel gegen den ASC Mainz mit. Während das BC-Team die erste Halbzeit noch ausgeglichen gestalten konnte und mit einer geringeren Fehlerquote auch hätte f

Auswärtsniederlage in Wasserburg.

Am Sieg geschnuppert Planet-Photo-DBBL: TSV 1880 Wasserburg – BC Pharmaserv Marburg 65:58*. * Das zunächst gemeldete Spielergebnis von 65:60 für Wasserburg wurde nun von der Spielleitung auf 65:58 korrigiert. So steht es auf dem offiziellen Spielberic

Auswärtsspiel in Wasserburg.

Nachsitzen in der coolen Badria Planet-Photo-DBBL: TSV 1880 Wasserburg – BC Pharmaserv Marburg (Dienstag, 19.30 Uhr, Badria). Kaum aus Rumänien zurück, geht es für das Pharmaserv-Team in der Bundesliga weiter. Bis der Pokal für den CEWL-Vize in Marb

CEWL: Marburg erringt den zweiten Platz.

„Stolz auf das, was wir erreicht haben“ CEWL-Europapokal: Finale: CSM Satu Mare – BC Pharmaserv Marburg 69:60. Zum großen Pokal hat es für das Pharmaserv-Team in Brașov nicht gereicht. Im Finale der Central Europe Women League unterlag der BC Mar

Handicap-Team besuchte Fortbildung.

Gemeinsam stark In Begleitung von Hilde Rektorschek haben Heidi, Laura, Celina, Andreas und Michael vom Basketball-Handicap-Team BC Marburg sich am 3. März sehr erfolgreich bei einer Fortbildungsveranstaltung in der Sport- und Bildungsstätte in Wetzlar

CEWL: Marburg steht im Finale.

„Wir genießen das Turnier“ CEWL-Europapokal: Halbfinale: Olimpia CSU Brașov – BC Pharmaserv Marburg 68:83. Das Pharmaserv-Team spielt um einen Titel. Durch den Erfolg gegen den Gastgeber des Final-Four-Turniers zog Marburg im rumänischen Brașov

CEWL: Halbfinale gegen Gastgeber Brașov.

Motto: Kampf und Freude CEWL-Europapokal: Final Four: Olimpia CSU Brașov – BC Pharmaserv Marburg (Samstag, 17.30 Uhr, Sporthalle „Dumitru Popescu Colibași“, Brașov). Das wohl größte Abenteuer des Marburger Erstliga-Basketball-Teams in den verga

U12-KL: Jungs gewinnen Vereinsderby.

wU12 – mU12 39:43 (19:23). Die Marburger U12-Mädchen haben es in der Kreisliga nicht geschafft, die Siegesserie der männlichen U12-2 des BC zu stoppen. Nach gutem Start gerieten die U12-Mädchen durch viele Ballverluste in Rückstand. Als die Führung

WNBL-Playoffs: Locker ins Viertelfinale.

USC Freiburg – Team Mittelhessen 51:61 (18:33). Das Team Mittelhessen hat das Playoff-Viertelfinale in der Basketballbundesliga der weiblichen U18 erreicht! Nach dem deutlichen Hinspielerfolg gegen den USC Freiburg (66:52) hätte den Spielerinnen von Tr

CEWL: Halbfinale am Samstag um 17.30 Uhr.

Am kommenden Wochenende, 3. und 4. März, tritt der BC Pharmaserv Marburg zur Endrunde der Central Europe Women League an. Das Final Four der CEWL wird in der Sporthalle „Dumitru Popescu Colibași” in Brașov (Rumänien) ausgetragen. Die Marburgerinne